Gegenzugmarkisen

Die Gegenzugmarkisen schaffen die Lichtführung, die den Winter von der heiteren und den Sommer von der angenehmen Seite präsentiert.

Im einfachsten Anwendungsfall ergibt sich eine gerade Ausführung der Anlage.

Die Befestigung der Wintergartenmarkise erfolgt im Regelfall über die Distanzhalter der Führungsschiene. Bei sehr großen Anlagen werden zur Erhöhung der Stabilität Stützwellen zwischen den Führungsschienen montiert.